Ausbildung Entspannungspädagoge

Ausbildung Entspannungspädagogin/
Entspannungspädagoge

Die Ausbildung zum Entspannungspädagogen beinhaltet den Kursleiterschein für Autogenes Training  (Modul I) und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Modul II) in gleicher Weise und befähigt Sie zur Durchführung von Gesundheits- und Präventionskursen für diese beiden Entspannungsmethoden.
Als künftiger Entspannungspädagogin/Entspannungspädagoge erfahren Sie in  Modul III grundlegende Inhalte und Basisübungen aus den Entspannungsverfahren Achtsamkeit, Yoga, QiGong und Meditation. Dadurch wird Ihre Qualifikation als Entspannungspädagogin/Entspannungspädagoge  umfassend abgerundet.
Dabei lernen Sie selbst, wie man sich durch Anwendung der Methoden innerhalb von kurzer Zeit entspannen kann. Die Entwicklung Ihrer persönlichen Erfahrungen im Umgang der  Methoden ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Wir begleiten Sie dazu während der Ausbildungszeit mit wöchentlichen Terminen zur telefonischen Supervision.  Die praktische Umsetzung der erlernten Entspannungsmethoden wird dabei thematisiert.

Einen weiteren Schwerpunkt der Ausbildung bildet die Entwicklung Ihrer persönlichen Fähigkeiten, Kurse kompetent zu leiten. Sie werden intensiv geschult,  methodische und didaktische Fähigkeiten, wertschätzende Kommunikation und  Feedback Methoden zu entwickeln.  Sie haben ausreichend Gelegenheit, das Anleiten von kleinen Gruppen zu üben.

Inhalte:

  • theoretische Grundlagen zum Thema Stress und Stressbewältigung
  • die Rolle des vegetativen Nervensystems
  • theoretische Grundlagen von Entspannungsverfahren
  • Hintergrundwissen zu den Entspannungsmethoden AT und PMR
  • Basisinformation für die Entspannungsmethoden QiGong, Yoga, Achtsamkeit und Meditation
  • Indikationen und Kontraindikationen für Entspannungsverfahren
  • Feedbackmethoden, Gesprächsführung
  • Selbsterfahrung
  • Umgang mit Störungen
  • Methodik und Didaktik
  • Erstellen von Kurskonzepten

Umfang:

Die Ausbildung findet an 6 Wochenenden im monatlichen Abstand statt und gliedert sich wie folgt:

Modul I:
40 UE Autogenes Training (5 x 8 UE  jeweils samstags) + 8 Stunden Supervision
Modul II:
40 UE Progressive Muskelentspannung (5 x 8 UE jeweils sonntags) + 8 Stunden Supervision
Modul III:
16 UE (Sa/So) Inhalte aus den  Entspannungsmethoden QiGong, Yoga, Achtsamkeit und Meditation

Insgesamt 96 UE Präsenzzeit und 16 UE Supervision sowie persönlicher individueller Studierzeit

Zertifikat:

Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener Prüfung das Zertifikat für Entspannungspädagoge/Entspannungspädagogin. Dieses Zertifikat beinhaltet den Seminarleiterschein Autogenes Training (40 UE) und den Seminarleiterschein Progressive Muskelentspannung (40 UE).

Kosten:

Die Kosten betragen insgesamt 1480,00 €.
Eine Ratenzahlung ist möglich (6 x 250,00 €).
In den Kursgebühren enthalten sind das Unterrichtsmaterial, die Prüfungsgebühr und das Zertifikat,  sowie Getränke.

Ausbildungsort:

Entspannungszentrum Nürnberg.
Nächste U-Bahnstation: 2 Minuten
Nächster Bahnhof: 7 Minuten
Innenstadt: Fußweg 10 Minuten

Infos:

Sie haben Interesse an der Ausbildung als Entspannungspädagoge, bzw. Sie wünschen weitere Informationen? Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme das Kontaktformular oder rufen Sie an.

Herbst 2019 – Termine

31.08./01.09.2019
28./29.09.2019
12./13.10.2019
02./03.11.2019
23./24.11.2019
14./15.12.2019

Frühbucherrabatt 15 % bei Anmeldung bis 30.06.2019

Termine 2020

08./09.02.2020
21./22.03.2020
25./26.04.2020
16./17.05.2020
20./21.06.2020
18./19.07.2020

Ausbildungsanmeldung:

Wählen Sie den Kurs aus: (Pflichtfeld)
Anrede auswählen: (Pflichtfeld)

(Das wäre sinnvoll für unsere Vorbereitung auf den Kurs)
ich zahle den kompletten Betrag 2 Wochen vor Ausbildungsbeginnich nehme die Ratenzahlung in Anspruch

Anmeldung 

Mit dem Ausfüllen des Formulares melden Sie sich verbindlich für nebenstehenden Kurs an.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühren auf folgendes Konto:

Postbank
Empfänger: Renate Ettl
IBAN: DE71 3601 0043 0581 4304 38
BIC: PBNKDEFF
Bemerkung:  Name, Kursangabe mit Datum

Bitte beachten Sie, dass die Plätze nach der Reihenfolge des Eingangs der Kursgebühr vergeben werden.

Kursleitung: Renate Ettl
Entspannungszentrum Nürnberg
Fürther Straße 9
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 99937475